Übungsschießen Erling 2017

Die Böllerschützen Andechs-Erling hatten die Kanoniere Dießen am Samstag, 29. Juli 2017 zu einem Übungsschießen eingeladen. Gegen 14 Uhr wurden die Böllergeräte aller Gattungen in Stellung gebracht: 4 Kanonen, 3 Standböller sowie 8 Hand- und Schaftböller.

Auf das Kommando von Schussmeister Thomas wurden die Böller mit Schwarzpulver geladen und mit Kork verdämmt... "Böller hoch... gebt Feuer!" Mit ordentlich Donnergeräusch und Pulverdampf wurden die Böller abgefeuert: schnelle Reihe, langsame Reihe, Doppelschlag und Salut - so sind die typischen Choreografien benannt.

Nach vollbrachtem Werk wurde der Grill angeheizt und Würschtl aus eigener Herstellung nebst kühlen Getränken kredenzt. Es hat uns auch heuer wieder sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Übungsschießen in einem Jahr!